Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Zur Kasse

AGB

Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Verträge des Anbieters, Extrem-Faengig Angelgeräte - Fleer, Gries, Sacher GbR, Lindenstr.13, D-29223 Celle und dem Nutzer (Besteller).
Es gelten jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.
Ihr Kaufvertrag kommt zustande mit der Fleer, Gries, Sacher GbR,Inhaber: Gerd Fleer, Frank Gries, Matthias Sacher,Lindenstraße 13,29223 Celle,Tel. 05141 / 484064 , Fax 05141 / 484102
Der Vertrag zwischen dem Besteller und dem Anbieter kommt durch Übermittlung der Bestellung (Antrag) per Fax, Post, E-Mail, Internetformular oder Telefon einerseits und durch ausdrückliche Auftragsbestätigung des Versenders oder durch tatsächliche Lieferung (Annahme) andererseits zustande. Bei Online-Shop Bestellungen gilt die automatisch erstellte E-Mail über den Eingang der Bestellung nicht als Auftragsannahme! Für den Fall der Leistungsverhinderung von mehr als 4 Wochen sind sowohl der Versender wie auch der Besteller berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.
Zustandekommen des Vertrages bei der Handelsplattform ebay: Das Zustandekommen des Vertrages richtet sich nach den für Ebay geltenden Regelungen. Diese sind in den AGB von ebay ausdrücklich geregelt. Insbesondere unter den dortigen §10 und §11 ist das Zustandekommen des Vertrages beschrieben.
Preise:
Die Preisangaben sind Endpreise und enthalten die am Tage der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer. Auf den Rechnungen werden neben den Nettopreisen für die Ware ergänzende Leistungen wie Versandkosten und die jeweils gültige MWST. ausgewiesen.
Lieferung:
Die Bestellung wird unverzüglich nach ihrem Eingang beim Anbieter bearbeitet. Die Lieferung erfolgt üblicherweise innerhalb von 3-14 Tagen. Aufgrund von Engpässen kann es aber auch zu einer darüber hinausgehenden Lieferzeit kommen. Schadensersatzansprüche wegen Nicht- oder verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Es sei denn, der Versender handelt vorsätzlich oder grob fahrlässig.
Versandkosten:
Für Bestellung gelten die in der Artikelbeschreibung für jeden Artikel genannten Versandkosten und Bedingungen.
Für alle übrigen Bestellungen gelten die folgenden Versandkosten:
2) Per Vorkasse durch Überweisung und Versand innerhalb Deutschlands
unter 150,00 Euro = 3,90 Euro (bis 2 kg)
(bei Gewicht der Gesamtware von mehr als 2 kg 4,90 Euro)
über 150,00 Euro = keine Versandkosten!
3) Per Vorkasse über paypal und Versand innerhalb Deutschlands
unter 150,00 Euro= 3,90 Euro (bis 2 kg)
(bei Gewicht der Gesamtware von mehr als 2 kg 4,90 Euro)
über 150,00 Euro = keine Versandkosten!
4) Sperrgut über 1,20 Meter Verpackungsgröße hat generell 7,00 Euro Versandkosten, es sei denn der Warenwert der Gesamtbestellung liegt über 150 Euro. Dann setzt Regelung wie unter Punkt 3) ein.
5) Für Internationalen Versand sind gesonderte Konditionen zu beachten. Eine Lieferung erfolgt nur in die jeweils angegebenen Länder.
Gewährleistung:
Es gilt die im BGB geregelte Gewährleistungsdauer. Als Beginn der Gewährleistungszeit gilt der Zugang der Ware beim Kunden. Bitte beachten Sie: Die Gewährleistung umfasst keine Mängel, die durch normalen Verschleiß, äußere Einflüsse oder eigene Bedienungsfehler entstanden sind. Offensichtliche Mängel hat der Besteller innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware zu rügen, die rechtzeitige Absendung der Mängelrüge innerhalb dieser Zeit reicht hierfür aus. Die Pflichten des kaufmännischen Bestellers sind im HGB geregelt. Er ist dafür verantwortlich, seinen Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten dementsprechend nachzukommen.
Für Rücksendungen kontaktieren Sie uns bitte vorab und senden Sie Ware keinesfalls unfrei an uns zurück. Unfrei versandte Ware wird von uns generell nicht angenommen. Bitte vergessen Sie nicht, der Rücksendung eine Kopie der Versandrechnung beizulegen. Ohne einen Kaufnachweis ist eine Bearbeitung generell nicht möglich.
Widerrufsbelehrung für den Verbraucher
Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (extrem-faengig Angelgeräte,Fleer, Gries, Sacher GbR,Inhaber:Gerd Fleer,Frank Gries,Matthias Sacher,Lindenstr. 13 ,D-29223 Celle,
e-mail: service@extrem-faengig.de,tel: ++49 (0) 5141 484064,fax: ++49 (0) 5141 484102,mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
- An:
extrem-faengig Angelgeräte, Fleer, Gries, Sacher GbR, Inhaber: Gerd Fleer,Frank Gries,Matthias Sacher,Lindenstr. 13,D-29223 Celle,mail: service@extrem-faengig.de,fax: ++49 (0) 5141 484102
- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/
die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)
- Name des/ der Verbraucher(s)
- Anschrift des/ der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
(*) Unzutreffendes streichen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Datenschutz:
Ihre Adresse wird in unserer EDV gespeichert. Die Behandlung der übermittelten Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Eine Weitergabe an andere Unternehmen erfolgt nicht.
Allgemeines
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist 29223 Celle.

Alle Angaben und Darstellungen im Internet und in unseren Prospekten die sich auf Aussehen, Leistungsfähigkeit, und evtl. Zubehör eines Produktes beziehen, sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Unsere Bankverbindung:
Fleer,Gries,Sacher GbR
Cronbank
BLZ 50530000
Kto: 0002591200
IBAN: DE 72505300000002591200
BIC: GENODE51CRO